Jin Shin Jyutsu®

arbeitet mit sechsundzwanzig “Sicherheits-Energieschlössern”
innerhalb sogenannter Energiebahnen, die Leben in unseren Körper bringen.

Die Harmonisierungskunst geht auf den Japaner Jirō Murai (村井 次郎) zurück,
der sie Anfang des 20. Jahrhunderts neu belebte,
basierend auf eigenen persönlichen Erfahrungen kombiniert mit
den Studien einer Reihe von Quellen wie z. B. dem Kojiki (Buch der Alten Dinge).

In den Westen gelangte diese Kunst durch Mary Burmeister.

Was ist Jin Shin Jyutsu®?

  • eine Behandlungsmethode zur Harmonisierung der individuellen Energieflüsse
  • unterstützt die natürliche Fähigkeit des Körpers wieder ins Gleichgewicht zu kommen
  • benötigt keine komplizierte Instrumente, sondern nur die Hände
  • ist nicht invasiv oder manipulativ

Was bewirkt Jin Shin Jyutsu®?

  • entspannt den Körper, die Emotionen und den Geist
  • bewirkt Veränderungen in verschiedenen Lebenslagen
  • stärkt die Selbstheilungskräfte
  • lädt die persönliche “Batterie” auf, wenn diese erschöpft ist.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Sprechen Sie uns an!